«Tonspuren»

Zeige alle Einträge

Sudan Archives

Sudan-Archives-news-1 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Brittany Parks ist Sudan Archives – und reist in ihrer Soulmusik durch Raum und Zeit. Eine Begegnung am Rande des B-Sides-Festival.

Weiterlesen

Mark E. Smith

Bildschirmfoto-2018-01-26-um-08.34.13 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Er bellte, grantelte, nölte – und erfand mit seiner Band The Fall eine einzigartig sture Musik. Am 24. Januar 2018 ist Mark E. Smith verstorben. Anbei: Nachrufe und Musik.

Weiterlesen

From the Heart, It's a Start, a Work of Art

Bildschirmfoto-2018-01-05-um-21.05.27 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Reingleiten ins 2018 mit dieser überhörten Schönheit aus dem vergangenen Jahr von Shinichi Atobe. Der Youtube-Kommentator hat schon recht: «I wish this never ends».

Weiterlesen

!Helado Negro!

Bildschirmfoto-2017-12-12-um-15.52.43 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Bevor es hier – wie mal angekündigt – mit lieben Songs des Jahres weitergeht, ein wunderbares Demo von Helado Negro.

Weiterlesen

!20 Jahre Loop!

IMG 1082 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

«Stubborn, not stupid»: Die Musikzeitung Loop wird zwanzig Jahre alt. Das muss gefeiert werden.

Weiterlesen

!John Maus!

unnamed-25-1504018600-640x427 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Warum fünf Tracks zusammenklauben, wenn es einen neuen Song von John Maus gibt? Deshalb hier: «The Combine» – und aber auch der Hinweis auf sein Gastspiel im Bad Bonn am 20. November. Ein Traum.

Weiterlesen

Die Lesezeichen der Popletter-Woche

KLF Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Es sind schlechte Vibes im Universum, da kommt die Rückkehr der KLF gerade recht. Dies und einiges mehr gibts in dieser Auskopplung aus dem Popletter «Listen Up!» mit der Nummer 130 zu lesen. Wer diesen Sunday Service immerzu möchte, schreibe sich hier ein.

Weiterlesen

Outdoors

Bildschirmfoto-2017-07-10-um-21.26.47 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Derzeit stehen Bristol- und andere Hinterlandexpeditionen an. Alles wird hier schlafen – ausser der Popletter, der fliegt jeden Sonntagmorgen rein, gute Tage!

Weiterlesen

Die Mittwochs-Jukebox Vol. 30

Bildschirmfoto-2017-07-04-um-15.48.11 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Aus der Zukunft zurück in die Gegenwart, mit Kassetten von Hermann und etkbooks, Mixes aus Rumänien, von Laurel Halo sowie Booty Carrell aus dem belagerten Hamburg.

Weiterlesen

Die Veranstaltungen der Reisewoche

Tomaga-2016-637x358 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Einer meiner Lieblingstexte ist immer noch diese kleine Konzerttheorie von Kaspar Surber, die mir letzte Woche wieder in den Sinn gekommen ist, als wir uns in Monthey, Valais, eingefunden haben. Doch sie gilt auch für diese Reisewoche, die gemäss der Aufstellung im sonntäglichen Popletter so aussehen könnte. Bonne route!

Weiterlesen

!Cornelius!

42bb23c1 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Anstelle einer Jukebox zur Wochenmitte*, die erste Single seit Jahren des japanischen Popmagiers Cornelius. Das Album «Mellow Waves» erscheint dann im September.

Weiterlesen

15 Platten (Sommer 2017 Edition)

4814935025 f3622b2a9c b Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Was ist das bislang für ein Plattenjahrgang? Ich weiss es auch noch nicht genau. Was ich aber weiss: Diese fünfzehn Alben prägten mein bisheriges Musikjahr.

Weiterlesen

Verpeilte DRINKS

Bildschirmfoto-2017-03-27-um-12.01.38 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Anstelle einer Jukebox zur Wochenmitte: Ein dringender Konzerthinweis. Prosit!

Weiterlesen

Blonded

Bildschirmfoto-2017-03-13-um-09.34.46 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wie oft muss «Slide» gestreamt werden, bis Frank Ocean Picassos «Junge mit Pfeife» kaufen kann? Nun, allzu oft, aber meinen Beitrag habe ich übers Wochenende mit dem Song im durchgehenden Loop geleistet. Im Weiteren: Die beiden Playlists von Oceans «Blonded»-Beats-Radiosendung.

Weiterlesen

Pop mit Carla dal Forno

Bildschirmfoto-2017-02-27-um-14.36.33 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Aus dem Loop und dem 105. Popletter: Der Konzerthinweis zu Carla dal Forno.

Weiterlesen

For Love Often Turns Us Still

Bildschirmfoto-2017-01-29-um-20.27.48 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Kurt Wagner reist in der nächsten Woche mit seiner aktuellen Lambchop-Formation und dem meisterhaften Album «FLOTUS» durch die Lande. Einer der hiesigen Tourstopps ist am 6. Februar im Luzerner Südpol. Und für diesen Abend gibt es hier Tickets zu gewinnen.

Weiterlesen

Sounds Against Trump

Bildschirmfoto-2017-01-19-um-22.25.39 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Pünktlich zum Amtsantritt von Donald Trump erscheinen Compilations, deren Erlöse komplett an Organisationen gehen, die der Politik des neuen US-Präsidenten Widerstand leisten und deshalb in den kommenden Jahren jeden Dollar benötigen werden.

Weiterlesen

Orutu Run!

Bildschirmfoto-2017-01-13-um-01.02.21 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Stop the press, weil Lena Willikens hat einen Song von Ogoya Nengo geremixt. Und die einsaitige Fiedel Orutu gibt den Ton an. Das muss an Worten für einmal bereits reichen.

Weiterlesen

Smalltown Supersound

1 1 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Im Rahmen des 8. Norient Musikfilmfestivals findet am Samstagnachmittag auch der Microscope Underground Bazar im Berner Kornhausforum statt. Aus diesem Anlass: Eine Playlist mit Tracks aus der Homebasestadt, die auch angenehm ungemütlich und abenteuerlich klingen kann.

Weiterlesen

Raus aus der Bubble – rein in die Bubble

Bildschirmfoto-2017-01-07-um-10.42.34 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Die Rückkehr des Schmerzensmannes mit popabenteuerlichen Mitteln: Danach klingt auch die zweite Single von Dave Longstreths Dirty Projectors. Wann auch immer der «Swing Lo Magellan»-Nachfolger erscheint: dieses mutmasslich hybride Break-up-Album wird mit Sicherheit einer der Soundtrack des Jahres sein.

Weiterlesen

David Mancuso (1944 – 2016)

Bildschirmfoto-2016-11-15-um-11.41.08 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Mit David Mancuso ist der Gründer des New Yorker The Loft im Alter von 72 Jahren verstorben. In Freiräumen wie diesen fand einer wie Arthur Russell zu Tracks wie «Go Bang» oder «Is It All Over My Face». Und wenn ich nun Interviews mit Mancuso und Erinnerungen an ihn nachlese und in den Büchern des New-Yorker-Disco-Chronisten Tim Lawrence blättere, dann wünsche ich mir auch hierzulande (mehr?) solche Orte, die frei von Zwängen und übercoolen Codes auskommen, sondern eine einfache Message verbreiten. Nämlich: Love saves the day, wie Mancuso seine erste Party nannte – und jetzt aber lesen, hören und tanzen in der «nichtobligatorischen Disco», wie dies Albert Kuhn einst geschrieben hat, mit diesen Weiterverlinkungen.

Weiterlesen

Halloween 2016

Eleven-From-Stranger-Things Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Bald ist wieder Halloween, und dieser Feiertag ist ja eigentlich unnütz, wären da nicht die Mixes, die Gorilla vs. Bear Jahr für Jahr veröffentlicht. Dieses Jahr steht der Mix unter dem Einfluss des «Stranger Things»-Scores, den Kyle Dixon und Michael Stein in Bälde in Zürich vorstellen werden. Ansonsten gilt: Die Gespenster sind sehr alright.

Weiterlesen

Huereschöngsii

Bildschirmfoto-2016-10-27-um-15.35.46 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Was schreiben, wenn es immer noch nicht wirklich geht – und so viele schöne Worte bereits gefunden sind? Wohl einfach eine Musik reinstellen, die mich über eine nicht näher erklärbare Verbindung an MC Anliker erinnert hat. Jedenfalls: Danke für die unzerstörbare Trutzburg in der schaurig schönen Fuck-this-town-Kleinstadt, Herbergsvater meiner Spätjugend.

Weiterlesen

«Katholisch si das fägt»

Bildschirmfoto-2016-10-24-um-20.21.56 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Am Sonntag war Kinderkonzert mit der Quasi-Band Trampeltier of Love. Das Kind wurde zwar zunächst von einer ersten schönen Lärmattacke von Matto Kämpf, Simon Hari und Marc Unternährer in die Flucht geschlagen, was allenfalls auch mit dem fehlenden Sirup zu tun hatte. Spätestens bei der Videopremiere von «Katholisch» war wieder alles gut. Weil: Sommer! Papstkostüme! Aare! Pommes Chips! Und einem Text, den nur reformierte Spassbremsen nicht lustig finden. Deshalb nun hier: Clip ab.

Weiterlesen

Oneohtrix Point Nevers «Animals»

Screen-Shot-2016-10-06-at-10.42.45-AM-616x440 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

«Garden of Delete»: Das ist die Teenage-Angst-VHS-Platte von Oneohtrix Point Never aus dem vergangenen Jahr, vor der ich mich vor dem Hören immerzu fürchte und die dann eben doch seltsam berührt. Nun gibts den Videcolip zum tieftraurigen «Animals» – mit einem ziemlich kaputten Val Kilmer.

Weiterlesen

All to Myself

Bildschirmfoto-2016-10-18-um-13.00.19 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Die Mitglieder der Dirty Projectors der Ära «Bitte Orca» sind mittlerweile vereinzelt, doch das macht nichts. Oder zumindest nicht, wenn in diesem Atomisierungsprozess Lieder wie «All to Myself» von Amber Coffman entstehen. Der momentane Song on repeat.

Weiterlesen

Die Herbstplattenkiste 2016

bagni licht Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Die Sonne ist noch goldig, doch die Melancholie des Winters sind eben auch nicht mehr weit. Aus diesem Grund: Eine Herbstplattenkiste mit vier aktuellen Platten der Saison.

Weiterlesen

Am Tisch mit Solange

Bildschirmfoto-2016-09-29-um-09.09.22 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Ein kurzfristig angekündigtes Album nehme ich in diesem Jahr noch (die Ausnahme wird das Dirty-Projectors-Album sein), und meine Wahl fällt auf «A Seat at the Table» von Solange Knowles. Bis die Musik, an der auch Dev Hynes und Kelela mitbeteiligt sind, am 30. September erscheint, dreht ihr grosses «Losing You» noch ein paar Runden.

Weiterlesen

«Inhale, exhale... love»

Bildschirmfoto-2016-09-20-um-13.50.18 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Bald steigt in St. Gallen das A-Synth Fest, mit IOKOI oder Nite Jewel. Vor allem aber wird das Label Ghost Box gepriesen.

Weiterlesen

Mica & Oliver

Bildschirmfoto-2016-09-15-um-20.24.49 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Es geht weiter – mit einem neuen Track von Mica Levi, die nun mit dem Cellisten und Elektroniker Oliver Coates zusammenspannt. Letzterer wird immerzu mit Radiohead assoziiert – was aber jeweils zu kurz kommt, ist der Hinweis auf seine eigene Platte «Upstepping», auf der Coates sein Instrument auf den gewundenen Dancefloor schickt. Unten deshalb: die erste Single von Mica und Oliver, (der natürlich auch schon Levis Score zu «Under the Skin» interpretiert hat) sowie mein Lieblingstrack aus «Upstepping».

Weiterlesen

Saturday Night!

Bildschirmfoto-2016-08-31-um-14.27.43 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Es ist noch nicht Samstagnacht, oder irgendwie doch: Weil Devendra Banhart hat einen neuen Song veröffentlicht, der glücklicherweise dort weiterfährt, wo «Mala» und sein Arthur Russell-Cover aufhören.

Weiterlesen

Die Tri-Angle-Gegenwart

Bildschirmfoto-2016-08-09-um-15.45.44 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Einst, in einer Vergangenheit, die fünf Jahre zurückliegt, wurde das Plattenhaus Tri-Angle dank Künstlern und Produzenten wie The Haxan Cloak oder Balam Acab und auch dem ersten Album von How to Dress Well bekannt, und also mit Musik, die in verhexte und hauntologische Gefilde führte. Mittlerweile ist das Label weiter, wie diese drei Tracks zeigen.

Weiterlesen

Holterism

Bildschirmfoto-2016-08-01-um-21.52.03 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Seit «Have You in My Wilderness» haben sich die Songwelten von Julia Holter auch bei mir und endlich erschlossen. Nun, in der Post-«Wilderness»-Zeit, grüsst sie mit einem grossartigen Mixtape die so wunderbare wie gebeutelte Stadt Istanbul mit kosmischer Musik.

Weiterlesen

Italian for Beginners

Bildschirmfoto-2016-07-25-um-20.53.04 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Nach dem grossen Schlafalbum ist es für Andreas Spechtl Zeit, das Casino in Rauch aufgehen zu lassen. Er ist nicht alleine, denn mittlerweile ist aus dem Solo-Projekt das Trio GOA entwachsen, featuring Chris Imler und Rabea Erradi. Und nach dem Aufwachen darf auch schon mal italienisch gesungen werden, wie auf der ersten Single «Fuma un Casino». Weil: wen kümmert der Akzent, wenn die Stadt voller Faschisten ist? Eben.

Weiterlesen

«Back to the Ocean, Back to the Sea»

Bildschirmfoto-2016-07-12-um-21.00.58 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wieder einmal: ein Ocean of Sound, dieses Mal aus Chicago. Rob Mazurek (Chicago Underground Collective etc.) und Emmett Kelly (aka Alleinmitglied der lieben Cairo Gang) sind die Erfinder dieses Noises, der – bei allem Rauschen – eine tiefe Stille verbreitet. Gemeinsam haben sie bereits im Spätfrühling das Album «Alien Flower Sutra» veröffentlicht, von dem hier der vielleicht schönste und auch zugänglichste Track eingebettet ist.

Weiterlesen

Sommerjukebox für den Moment

Bildschirmfoto-2016-07-06-um-12.54.33 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Was ich derzeit höre, ohne Worte – die folgen dann allenfalls bei näherer Betrachtung.

Weiterlesen

15 Platten

hmv Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

So viele Gitarren? Wo bleiben «Blackstar» und «Lemonade», die natürlich wichtigsten und grössten Alben des Jahres? Wo die grossen Überraschungen? All das frage ich mich schon auch, aber was sicher ist: diese 15 Platten habe ich in diesem Jahr bislang am liebsten gehört.

Weiterlesen

Sunshower

bagni licht Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Es ist zwar nicht überheiss, und auch nicht (mehr) richtig Sommer, aber dieser Mix von Ja, Panik zur Saison kommt gerade recht.

Weiterlesen

Tirzah statt Ferienoff

tirzah-press-4 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Dies ist kein Blogpost, wie ich ihn mir wünsche, da er sehr faul ist, weil eigentlich ohne Worte. Aber da persönliche Ferienzeit ist und die wunderbare Tirzah neue Tracks veröffentlicht hat, muss diese Soundspur reichen. Bis am Listen-Up-Sonntag.

Weiterlesen

Kassettenklassiker Ian William Craig

Ian-William-Craig-by-Alex-Waber-640x426 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Hört das analoge Rauschen: «A Single Hope» des kanadischen Sängers und Komponisten Ian William Craig erscheint wie ein Song aus dem Drone-Jenseits. Ausserirdische wie bei Flying Saucer Attack? Dafür ist das bewegende Stück dann doch zu erhaben. Kurz, beinahe heilig, für den Moment jedenfalls.

Weiterlesen

Konzerte! Konzerte!

eleanor-friedberger Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Bald gehen die Clubs in die wohlverdiente Sommerpause. Bis dahin gibts aber noch einige Konzerte, beispielsweise diese Woche. Die Aufstellung aus dem 64. Popletter «Listen Up!», den man hier abonnieren kann und der jeden Sonntagmorgen in den elektronischen Briefkästen landet. Herzlichen Dank, und viel Spass.

Weiterlesen

Constellation Days

Constellation Records 0 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Was macht eigentlich das werte Label Constellation Records? Es kündigt neue Platten an – beispielsweise von Sandro Perris neuer Band Off World.

Weiterlesen

Die Maschinen von Pierre Bastien

Bildschirmfoto-2016-04-26-um-21.17.20 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Und dann vergass ich in der letzten Popletter-Eile eines der eigentlich nicht verpassbaren Konzerte der Woche. Denn Pierre Bastien und seine Maschinen sind im Palace und dem Bad Bonn zu Gast, und mehr als dieses Video kenne ich nicht, aber mehr braucht man auch nicht zu kennen oder zu wissen, sondern einfach: hinfahren.

Weiterlesen

Winter Hymns

Bildschirmfoto-2016-04-24-um-19.39.24 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Der Frühling lässt auf sich warten, und da kommt die Playlist, die der Winterexperte Hendrik Weber aka Pantha du Prince für die «Süddeutsche Zeitung» kompiliert hat, gerade recht. Da in der Onlineausgabe strangerweise nur die Tracks aufgelistet, folgt unten die Liste zum Streamen.

Weiterlesen

Hair Metal mit Deerhoof

Deerhoof by Joe Singh Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Dies ist bekanntlich auch ein Deerhoof-Verehrerblog, und aus diesem Grund gibts hier die neusten Abenteuer von Greg Saunier, Satomi Matsuzaki, John Dieterich und Ed Rodriguez zu sehen und hören.

Weiterlesen

Good House

hintermass Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Nach der ferienbedingten Sendepause: Sehr gern gehörtes und auch schön einlullendes von Hintermass und Deakin für Tage zu Hause. Die Kurzbemerkungen.

Weiterlesen

Every (Bad Bonn) Song (Book) Ever

bbsb Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wer ferienplanerisch schlau und derzeit nicht krank ist, wohnt am Donnerstag der Taufe des «Bad Bonn Song Book» in London bei. Wer ferienplanerisch nicht schlau und krank ist, darf sich immerhin die Clips auf der Website zum Buch geben. Die Videos geben eine Ahnung, welch wunderbarer Ort diese Beiz ist. Aber das steht auch in meinem Text im Buch. Deshalb Bühne frei für den Oberschlawiner Bonnie «Prince» Billy, der seinen Beitrag zum Buch «Lay and Love» vorstellt. Und hier fängts erst an:

Weiterlesen

B-Sides mit den Skeletons (u.v.m.)

Bildschirmfoto-2016-03-07-um-18.07.47 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Deradoorian! Destroyer! The Notwist! Bombino! Beak>! Das sind einige der sehr schönen Namen im sehr schönen Programm des wunderbaren B-Sides Festival. Auch dabei auf dem Sonnenberg: die fantastischen Skeletons, die am 1. April ein neues Album veröffentlichen.

Weiterlesen

Das kleine Lied zum Tag

unspecified-1-640x424 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Seit zwei Jahren ist dieser Blog nun online, und da es mir lieber ist, dieses kleine Jubiläum ohne grosse Worte zu begehen, gibts einfach einen kleinen neuen Song, den ich derzeit sehr gerne höre. «Torrey Pine» heisst dieses Lied und stammt vom ehemaligen Deerhoof-Gitarristen Chris Cohen (remember «The Runners Four»). Für einen schönen und schön verhangenen Tag.

Weiterlesen

Party mit Car Seat Headrest

Bildschirmfoto-2016-02-28-um-12.33.40 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Rip it up and start again and again and again: Nach dem Wiederbesuch seines Bandcamp-Katalogs gibts nun das erste frische Material, seit Will Toledo alias Car Seat Headrest der Anonymität entkommen ist. Und das 8-minütige «Vincent» ist schlicht fantastisch.

Weiterlesen

Bad Bonn Songbook

Bildschirmfoto-2016-02-23-um-23.02.05 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Vor der Kilbi-Programmbekanntgabe gibts anderweitige Nachrichten aus dem Bad Bonn. Denn in diesen Tagen erscheint das «Bad Bonn Songbook», ein Werk, das Notenblätter, Zeichnungen, Liedtexte und vieles mehr umfasst, angefertigt von der auftretenden Künstlerschaft während ihrer Visite in Düdingen. Wer alles dabei ist? Der Trailer gibt Auskunft.

Weiterlesen

Médico Doktor Vibes

Bildschirmfoto-2016-02-22-um-16.18.38 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Seit dem Wochenende verfolgt mich «Diska Limba Man», ein Home-Recording-Track von Bill Russell, der unter dem Namen Médico Doktor Vibes eine höchst seltsame Proto-Psych-Dancefloor-Musik fabriziert hat.

Weiterlesen

Tracks to Go

Bildschirmfoto-2016-02-17-um-22.31.29 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Die Luft ist dünn – und die Zeit, die aus den Wolken tropft, ist knapp. Doch sie reicht natürlich immer für ein paar leider beinahe unkommentierte Lieder und Mixes, beispielsweise für diese hier.

Weiterlesen

Schneckenpost aus Baltimore

Bildschirmfoto-2016-02-15-um-21.40.05 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Die beste Band mit einstiger Heimbasis Baltimore veröffentlicht am Freitag ihr neues Album. Die Future Islands – eine weitere gute Band aus dieser Stadt – macht gerade Pause. Das gibt Sänger Samuel T. Herring und Bassist William Cashion Zeit für ihre Nebenband The Snails.

Weiterlesen

Bee Thousand

Bildschirmfoto-2016-02-08-um-10.28.39 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Ende Woche erscheint die Bienen-Drone-Sinfonie Be:One, die der Spiritualized-Schlagzeuger Kevin Bales mit einem Bienenforscher und weiteren Mitmusikern eingespielt hat. Das klingt ziemlich schön, zumal in raumfüllender Lautstärke.

Weiterlesen

Cavern of Anti Matters «Liquid Gate»

Bildschirmfoto-2016-02-03-um-20.27.06 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Am 19. Februar erscheint neben dem glücklichmachenden Animal-Collective-Album «Painting With» auch das Debüt von Cavern of Anti Matter, Tim Ganes Stereolab-Nachfolge(?)-Band. Nun gibts die erste Single aus «Void Beats / Invocation Trex», einer Platte, auf der allerlei Traum-und-Drogen-Pop-Experten gastieren. Unter ihnen ist Bradford Cox, der in diesem schönen ersten Song ziemlich locker singt.

Weiterlesen

Let's Get Lost...

Bildschirmfoto-2016-02-02-um-18.02.16 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

... mit dem neuen Track der Harfenistin Mary Lattimore.

Weiterlesen

Super

Bildschirmfoto-2016-01-21-um-20.58.34 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Noch unkommentierte, aber super Tracks und Lieder zur Zeit – von Fatima Al Qadiri, Mikael Seifu, Your Friend, Nisennenmondai und den Pet Shop Boys.

Weiterlesen

Bonnie Billy singt Prince

bonnie-prince-billy Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

In einer Woche erscheint «Pond Scum», die grossartige Zusammenstellung von einigen Peel Sessions, die Will Oldham meist ohne Band eingesungen hat. Bereits zu hören gibts sein Cover des Prince-Songs «The Cross», wie auch eine alternative Version des Wundersongs «Rich Wife Full of Happiness».

Weiterlesen

Waschen mit Matmos

Matmos Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Das einzige Instrument auf dem kommenden Album von Matmos ist eine Waschmaschine, Modell Ultimate Care II. Wie das klingt? Ziemlich fantastisch

Weiterlesen

«For now, it is appropriate to cry»

Bildschirmfoto-2016-01-11-um-10.48.43 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

«Look up here, I'm in heaven»: David Bowie (1947 – 2016).

Weiterlesen

Richard Dawsons Jahr

Bildschirmfoto-2016-01-04-um-13.57.29 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wenn ich ans Konzertjahr 2015 zurückdenke, dann denke ich an den Auftritt von Richard Dawson im Bad Bonn zurück. Die Erinnerungen an diesen fantastischen Abend frischt nun ein Tourfilm auf – wie auch seine zwei frühen Alben, die jüngst wieder veröffentlicht wurden.

Weiterlesen

Listen Up 2016!

Bildschirmfoto-2016-01-01-um-20.32.38 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Der Popletter erscheint auch im neuen Jahr jeden Sonntag und präsentiert lohnenswerte Veranstaltungen, neue Platten und Mixes und Tracks und lesenswerte Artikel. Zum Abo gehts hier lang, für einmal gibts den Link aber auch hier. Jedenfalls: Danke sehr fürs Lesen – auf ein gutes Jahr.

Die Fiery Friedbergers

Bildschirmfoto-2015-12-27-um-19.54.38 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Die Fiery Furnaces waren zeitweise die beste Band der Welt («Gallowsbird's Bark»! «Blueberry Boat!»), 2011 legten die Geschwister Eleanor und Matthew Friedberger ihre gemeinsamen musikalischen Exkursionen auf Eis. Was die beiden derzeit umtreibt?

Weiterlesen

Toxic Jochen

Jochen Distelmyer4 c Sven Sindt 1500 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Das Original von Britney Spears ist besser, aber Jochen Distelmeyers «Toxic», das er bereits auf der «Otis»-Lesereise gegeben hat, ist auch sehr super. «I'm addicted to you...»

Weiterlesen

Breadwoman

Bildschirmfoto-2015-11-18-um-12.36.35 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wer kennt die Frau mit dem Brot? Eine Compilation gräbt die höchst seltsame Musik der Breadwoman aus.

Weiterlesen

Busdrivers «Much»

Bildschirmfoto-2015-11-11-um-17.56.58 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

This article is a stub, aber: Lieblingsrapper Busdriver veröffentlicht kurzfristig ein neues Album, das aus einem Mixtape hervorgegangen ist. «Thumbs» heisst dieses und es scheint nach einem ersten Hördurchgang ein sehr gutes geworden zu sein, wie auch die Single «Much» Feierabende retten kann. Hier ist sie.

Weiterlesen

Super Sonic

39154-Sonic the Hedgehog USA Europe-1 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Der Sound von 8- und 16-Bit-Konsolengames war einer der prägenden und unterschätzten Soundtracks meiner Kindheit. Immer wieder angehört, weil oft durchgespielt, habe ich die Games mit dem Sega-Helden Sonic The Hedgehog. Nun gibts einen Fact-Focus-Mix mit den besten Sounds und Melodien aus der damaligen Abenteuerwelt.

Weiterlesen

Das trojanische Trampeltier

Bildschirmfoto-2015-11-04-um-11.00.57 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Das Holzross trägt Lip Gloss, die Musik flötet superb, und die drei Krieger Kämpf, Hari und Unternährer tragen historisch verbürgte Unterhosen: das ist «Shit, Troja mit Brad Pitt», zu dem die «atemberaubende Quasi-Band» Trampeltier of Love einen lustigen Clip gedreht hat.

Weiterlesen

Team Hudmo

Bildschirmfoto-2015-11-01-um-16.29.54 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Es mag so sein, dass «Lantern» von Hudson Mohawke zuweilen ein schöner Murks ist, einer aber, der mir sehr lieb ist und mich auch übers Jahr hinweg begleitet hat – zumal dank dem Sommerkonzert in Montreux.Nun gibts einen neuen fliegenden New-York-Clip, und eine kurze Doku über den Buben aus Glasgow. Weil: Der Bube ist sehr alright.

Weiterlesen

Happy Halloween 2015

Bildschirmfoto-2015-10-31-um-10.13.53 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Halloween ist gänzlich unbedeutend, doch dank dem alljährlichen, immer sehr guten Gorilla-vs.-Bear-Schauermix und unveröffentlichtem Panda-Bear-Zeugs, das Noah Lennox zu «Swallow at the Hollow» zusammengemixt hat, lässt es sich gut leben. Bis zur Kilbi im Fall.

Weiterlesen

Girl Bonn

girl-band Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

«Rip it up and start again» heisst es immer wieder in der Popmusik. Wie das selbst in einem eigentlich ausformulierten Feld wie dem socalled Post-Punk geht, zeigte am Sonntagabend im Bad Bonn die Girl Band,die laut und ausufernd und präzise einen Soundtrack zur Zeit spielte, in der die Kids eben nicht unbedingt alright, sondern sehr unruhig und bestimmt sind. Weniger bestimmt war meine Playlist, die vor und nach dem Konzert über die Lautsprecher lief, sie sei aber hier dennoch eingebaut.

Weiterlesen

Vorletzte Lieder

Bildschirmfoto-2015-10-13-um-08.58.34 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wenn selbst der langjährige Tocotronic-Konzert-Rausschmeisser kein Rausschmeisser mehr ist, dann gibt es keine allerletzten Lieder mehr – nur vorletzte. Eigentlich eine schöne Gewissheit.

Weiterlesen

Das Nacht-Duo

Bildschirmfoto-2015-10-09-um-21.43.09 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Sobald Mike Hadreas, besser bekannt als Perfume Genius, seine Stimme erhebt, ist es jeweils rasch um mich geschehen. Das ist auch im rührenden Duett mit Héloïse Letissier alias Christine and the Queens nicht anders. So soft, oh Jonathan:

Weiterlesen

Hits for the Kids

Bildschirmfoto-2015-10-05-um-14.52.13 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Was tun, wenn das Kleinkind die Stereoanlage in Beschlag nimmt? Allenfalls helfen diese Platten bei der Rückeroberung.

Weiterlesen

Ferienendetonspur: The Beach Boys

bagni licht Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Nein, es ist nicht existentiell wie Brian Wilsons Song «'Til I Die», der im Sommer als Einlaufmusik von Hot Chip diente (und den ich dort erst entdeckte), aber untraurig war das melancholische Strandsaisonende, das Ade-Sagen von allen Freundinnen und Freunden und der Abschied vom Meer und dem Bagni Boncardo – dem besten denkbaren Italo-Disco-Schiffsdeck-Lokal – eben auch nicht. Und so blinkte «'Til I Die» immer wieder in meinem Kopf auf, und sei deshalb hier reingestellt. Auf ein nächstes.

Weiterlesen

Ferien-Tonspuren: Sleep

a258c249 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

In den Ferien kann man genügend schlafen. Deshalb nach dem Sprung: Music to sleep or dream by (was natürlich ein ziemlicher Unterschied ist).

Weiterlesen

Ferien-Tonspuren: Deerhoof vs. Cern

deerhoof Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Ende August weilten Deerhoof am Genfersee. Vor ihrem Auftritt am Nox Orae-Festival besuchten die tollen Vier das CERN. Entstanden ist dieses Video, das gegen den Large Hadron Collider anspielt. Me to the Rescue!

Weiterlesen

Aktion Tubel Trophy

Bildschirmfoto-2015-09-17-um-20.34.05 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Als ich acht Jahre alt war, lief das Lied am Sonntagnachmittag im Radio. Denn Baby Jails «Tubel Trophy» war damals in der offiziellen Schweizer Hitparade und erfreute mich ob des Wörtchens «Tubel» (ähnlich wie Mani Matters «E Löl, e blödä Siech, e Glünggi un e Sürmel») – verstanden habe ich es natürlich nicht. Doch da die momentanen Zeiten alles andere als lustig sind, ist es höchste Zeit, die «Tubel Trophy» wieder in die Charts zurückzuholen. Noch fehlt das Lied auf iTunes und anderen chartsrelevanten Kanälen, zur Einstimmung sollte man es sich schon wieder einmal geben und die Seite der «Aktion Tubel Trophy», die «für Toleranz, Gelassenheit und Humanität» einsteht, regelmässig überprüfen. Bis bald in der Hitparade, hoffentlich.

Weiterlesen

Neues von Laurel Halo

Laurel-Halo Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Hier gehts weiter und zwar mit neuen Technoexplorationen von Laurel Halo, die in Bälde ihre neue Platte «In Situ» veröffentlicht.

Weiterlesen

Julia Holters «Sea Calls Me Home»

Bildschirmfoto-2015-09-09-um-16.23.26 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Das kommende Album «Have You in My Wilderness» von Julia Holter ist eine der schönen und langerwarteten Platten der Saison. Nun gibts ein Video zur zweiten Single.

Weiterlesen

Leaving Grottino, never easy

IMG 2220-930x524 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Nach 14 Sonntagen und über 500 gespielten Songs gilt es am kommenden Wochenende Abschied zu nehmen vom Bistro Grottino am Berner Dalmaziquai, dem besten Sommerferienersatzort aller Zeiten. Was noch ansteht: ein Fest am Samstag – und die Austrinkete am Tag danach.

Weiterlesen

Larry Gus braucht neue Augen

larry-gus Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

«NP-Complete» heisst die erste Single aus dem kommenden Album von Larry Gus. Die Disco, die der Grieche in diesem Track entwirft, ist von den Tropicália-Helden geprägt.

Weiterlesen

Deerhunters «Snakeskin»

deerhunter Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Mitte Oktober veröffentlichen Deerhunter ihr neues Album «Fading Frontier». Nun gibts die erste Single.

Weiterlesen

«Oh shit, here comes the sun»

destroyer-dan-bejar Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Am 28. August erscheint «Poison Season» von Dan Bejar aka Destroyer. Bereits seit einiger Zeit sind zwei Singles bekannt – wie auch jede Menge Lesestoff vorhanden ist, um sich gebührend auf den «Kaputt»-Nachfolger einzustimmen.

Weiterlesen

!Joanna Newsom ist zurück!

Joanna-Newsom Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Breaking News: Joanna Newsom hat ein neues Album angekündigt – und gleich ein erstes Lied aus dem lang erwarteten Nachfolger von «Have One on Me» veröffentlicht.

Weiterlesen

Freund Bradford Cox

atlas1 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Es tut sich was im Deerhunter-Lager: Nicht nur gibts ein paar Konzertdaten zu vermelden, sondern auch eine Playliste für die schwülen Temperaturen, zusammengestellt von Bradford Cox.

Weiterlesen

Arto!

arto-lindsay Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Arto Lindsay besucht das Bad Bonn Düdingen. Anlässlich dieses Pflicht-Konzertes gibts hier nochmals den Artikel, den ich vor einem Jahr, als die wunderbare Einführung «Encyclopedia of Arto» erschienen ist, geschrieben habe.

Weiterlesen

Neue Lieder

holter dog Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Bis es hier endlich wieder einmal mehr Worte gibt: neue und liegengebliebene Lieder von Julia Holter, Kurt Vile und, natürlich, Micachu & The Shapes.

Weiterlesen

Rebel Boy!

rebel-boy Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

«Ich will keine Punkte sammeln – gib mir nur ein neues Leben»: Tocotronics «Rebel Boy» ist einer der Hits des Jahres. Nun gibts das Video zum Lied und Remixes, unter anderen von der wunderbaren Ada, die den Rebellen in die nokturnale Strandbar schickt.

Weiterlesen

All Cats Are Beautiful (The Rap Edition)

meow-the-jewels-2 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Noch mehr Katzen – mit Meow the Jewels sowie Sam Herring und Madlib.

Weiterlesen

All Cats Are Beautiful

wilco-star-wars Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Endlich Katzeninhalte – dank Wilco und Rustie, die heute bzw. gestern überraschend neue Musik veröffentlichten.

Weiterlesen

«10 Euro Songs»

10EuroSchein Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

«Dance the ECB, swing die Staatsfinanzen», sang die Gruppe Ja, Panik im vergangenen Jahr. Leider ist dieser Tanz aktueller denn je, und so gibts Liedernachschub vom Staatsakt-Label.

Weiterlesen

Rudern mit Rou Puckt

rou-puckt Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wieder einmal geht es sehr familiär zu und her, denn hier ist Rou Puckt, das neue Alias von Bruder Julian. Der eben erschienene Clip zum Rap-Track «Brom» rudert und schwimmt und fliesst und, ja, ersetzt den Aareschwumm – zumindest für Nichtschwimmer.

Weiterlesen

Lesezeichen der Woche

dylan books Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Neu im «Listen up!»-Newsletter: die Rubrik Lesezeichen der Woche mit lohnenswerten und diskussionswürdigen Artikeln zur Popmusik. Diese kleine Leseschau soll mithelfen, der Menge an lesenswerten musikjournalistischen Texten, die beinahe täglich irgendwo aufblitzen und ohne gescheites Ablagesystem rasch auch wieder verschwinden, irgendwie beizukommen. Zum Newsletter-Abo gehts hier lang. Nach dem Sprung: die Leseempfehlungen vom 12. Juli.

Weiterlesen

Tirzah & Micachu: «What's the Use»

tirzah Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Und weiter gehts mit einem neuen Track von Tirzah, wiederum gemeinsam mit Micachu. Dieser heisst «What's the Use» und ist überaus clubbig ausgefallen.

Weiterlesen

Micachu & The Shapes: «Oh Baby»

Micachu-and-the-Shapes-130-1088x726 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Dies ist zuweilen auch ein Popnachrichtenblog, zumal in überhitzten Tagen. Deshalb hier: die neue Single der verehrten Micachu & The Shapes, die das Album «Good Sad Happy Bad» ankündigt. Das wird eine grosse Freude.

Weiterlesen

Summertime '15

Foto-29 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Die Zeit der Sommerplaylists hat begonnen. Doof nur, dass DJ Koze, der auch noch einen Esel gezeichnet hat, diese schöne Saison am Samstag fast schon wieder beendet hat – mit einer knapp vierstündigen Liederliste für die «Süddeutsche Zeitung». Diese wirkt bestens – auch dank dem mir bisher unbekannten Song «All the Young» von Kindness. So gut.

Weiterlesen

U.S. Girls

usgirls Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Was man in diesen Tagen tun sollte: Vince Staples hören – und sich auf «Half Free» freuen, dem kommenden Album von Meg Remy alias U.S. Girls. Am Mittwoch spielte sie im Bad Bonn.

Weiterlesen

DFA in the Mix

dfa Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Es ist Mix-Zeit – heute mit den Remixes von Eric Copelands Platte «Joke in the Hole» und einer Sónar-Session von Larry Gus, der später im Jahr ein neues Album auf DFA veröffentlicht. Plus ein fettes Lesezeichen für die «Oral History of Dubstep».

Weiterlesen

Four Tet: «Morning/Evening»

fourtet Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Für den Morgen, für den Abend: Kieran Hebden alias Four Tet veröffentlicht ein neues Album. Nun ist es anhörbar, für einen guten Start in den Tag – oder ein schönes Reingleiten in die After Hours.

Weiterlesen

Father's Day

Bildschirmfoto-2015-06-20-um-13.53.10 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Es ist Vatertag in den USA und anderen Ländern. Umso schöner ist an einem solchen Tag das neue Video der Future Islands zu «A Song for Our Grandfathers». Nächsten Dienstag spielt die Band in Lausanne. Man sollte hingehen, wenn man kann.

Weiterlesen

Lieder zum Wochenbeginn

jessy-lanza Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Viel Liebe – für Jessy Lanza, Micachus Björk-Remix und Rocko Schamonis F.S.K.-Cover. Eine gute Woche.

Weiterlesen

Deradoorians «A Beautiful Woman»

Angel-Deradoorian Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Angel Deradoorian, die ehemalige Sängerin und Bassistin der Dirty Projectors, veröffentlicht im August ihr eigentliches Solodebüt «The Expanding Flower Planet», das auf Anticon erscheint. Nun gibts einen ersten Song.

Weiterlesen

Mark Leckey in Basel

hardcore Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Ich bin spät im Spiel, aber nicht gar zu spät: Der britische Künstler Mark Leckey, der mit seinem Video «Fiorucci made me Hardcore» an die Ravekulturen erinnerte, stellt im Kunsthaus Basel aus. Und am letzten Wochenende, das leider jenes der Bad Bonn Kilbi ist, sind seine Filme auch am Bildrausch Festival zu sehen.

Weiterlesen

I scream, you scream, we all scream...

schrei Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

In der Freiburger Kunsthalle Fri-Art wird während acht Tagen der Schrei und das Schreien erforscht. Bereits am Entstehen ist eine Swiss Scream Bank, die dann zur «Screamscape» zusammengebaut wird. Nun kann man sich anmelden – für ein «Screambattle», das am 30. Mai an der Bad Bonn Kilbi stattfinden wird.

Weiterlesen

Gitarrenmusik revisited

ilyas Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

An den Grenzen zwischen Song und Soundscape und Ambient und Pop und Vergangenheit und Zukunft liegen die neuen Gitarrenmusiken von Benoît Pioulard, Ilyas Ahmed und Daniel Bachman. Drei Hörproben.

Weiterlesen

Alden Penner & Michael Cera

penner cera Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Der Kanadier Alden Penner war Teil der Unicorns, veröffentlichte später Musik mit seiner Band Clues und kehrt nun mit einer EP zurück, auf der auch der liebe Schauspieler Michael Cera mitspielt.

Weiterlesen

«Long Live Rashad»

rashad 650 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Vor einem Jahr starb DJ Rashad. Gefährten ehren den Chicagoer Footwork-Pionier mit neuen Tracks und Mixes, damit diese einzigartige Musik immer weitergeht.

Weiterlesen

«Postmoderner Quatsch»?

Albert-Ayler-006 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Im «Bund» ist am Samstag ein unterhaltsames Streitgespräch zwischen Tom Gsteiger und Peter Kraut erschienen, in dem sie sich über den Zustand «des Jazz» streiten. Ist er zu akademisch? Gibts zu viele MusikerInnen? Was ist mit der Tradition? Und überhaupt, mit dem Titel gefragt: geht der Jazz vor die Hunde? Nun, das natürlich nicht, deshalb auch gleich meine «sieben glorreiche Alben aus der Jazz-Geschichte».

Weiterlesen

Sun Araw spielt Neil Young

sun-araw-1280 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Einer meiner Lieblingstracks der ausgehenden Woche ist Neil Youngs «Barstool Blues» – gespielt vom psychedelischen Feldforscher Sun Araw. Diese in Genf aufgenommene Live-Version ist einigermassen primitiv und sonderbar beglückend.

Weiterlesen

Der «Vile Stuff» von Richard Dawson

RichardDawson230115-635x372 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Bei Richard Dawson aus Newcastle gibts den «Vile Stuff». In seinem freien, bösen und dunklen Folk trifft Captain Beefheart auf Derek Bailey und Hieronymus Bosch auf die Simpsons. Nun spielt der Nordengländer drei Konzerte in der Schweiz.

Weiterlesen

Taktung

004 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Auf dem Zürcher Binz-Areal findet diese Woche das Taktung Festival statt – mit Ausstellungen von u.a. Carsten Nicolai und Olaf Bender, audiovisuellen Shows, Performances sowie Sounds von Roy and the Devil's Motorcycle (feat. Papiro & Hans Koch), Acid Arab, Bit-Tuner und DJ Fett. Da sollte man hin, hier gibts alle Infos.

Record Store Day 2015

record-store-day-2015-ws-710 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Am Samstag ist Record Store Day. Einige Veröffentlichungen, nach denen man an diesem kontrovers diskutierten Tag mit gutem Gewissen Ausschau halten sollte.

Weiterlesen

Ohio, 1975 – 1982

devo9 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

In Akron und Cleveland lebte in den Siebzigerjahren der Untergrund – dank der serbelnden Industrie und dank freigeistigen Unis. Zwei Souljazz-Compilations widmen sich nun diesen Subkulturen, die eine Musik hervorgebracht haben, die immer noch explosiv und furchtlos klingt und immer noch fern von jeden Moden anzusiedeln ist. Eine kleine Clipschau featuring Devo, Pere Ubu, Rocket from the Tombs, den Rubber City Rebels und einigen weiteren.

Weiterlesen

Earl Sweatshirts «Grief»

earl Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Earl Sweatshirt veröffentlicht die erste Zeitlupen-Single aus seinem Album «I Don't Like Shit, I Don't Go Outside».

Weiterlesen

The Kids Are Alright

kids Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Am vergangenen Samstag besuchten im Rahmen des Kinderprogr zehn Kinder mein Atelier zum Plattenhören. Eine lustige Playlist ist dabei entstanden, die von «Quatsch-» bis «Paradiesmusik» reichte und die auch ganz anders hätte ausfallen können. Heimlicher Publikumsliebling: Tha Pope's «Jungle Juke». Nach dem Sprung: die Playlist.

Weiterlesen

«Listen Up!» – Der Tonspuren-Newsletter

swinglo Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Zum ersten Blog-Geburtstag neu im Programm: Der wöchentliche Newsletter «Listen Up!» mit Konzert- und Plattenhinweisen und anderen Links zum Popgeschehen.

Weiterlesen

Tyondai Braxtons Perkussions-Mutant

tyondai Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Am Schnittpunkt zwischen Avantgarde-Pop und orchestralen Werken arbeitet Tyondai Braxton. Nun veröffentlicht das ehemalige Battles-Mitglied einen ersten Track aus seinem neuen Album, das aus der Klanginstallation «Hive1» hervorgegangen ist.

Weiterlesen

New Old Friend Yaya

blackyaya Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

«New Old Friends» heisst eines der schönsten Lieder von Jeffrey Lewis. Ein neuer alter Antifolk-Freund ist David Ivar Herman Dune, um den ich mich in den letzten Jahren überhaupt nicht gekümmert habe – und der nun als Black Yaya eine erste Single aus seinem kommenden Album veröffentlicht.

Weiterlesen

Andrew Broders Beats und Songs

broder Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Hymie's Basement oder Fog hiessen die Bands und Projekte, mit denen Andrew Broder vor über zehn Jahren eine eigenartige Popmusik zwischen Anticon-Leftfield-Rap, Post-Rock und DIY-Indie fertigte. Via Bandcamp und Soundcloud veröffentlicht Broder nun laufend neue Musik, die von einem Antony-Cover bis zu Beatskizzen reichen. Eine Materialsammlung eines Musikers, der in der aktuell uniformen Indie-Landschaft beinahe vergessen geht.

Weiterlesen

A Song for Philip

psh Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Am 2. Februar jährte sich zum ersten Mal der Todestag von Philip Seymour Hoffman. Matthew E. White widmet dem grandiosen Schauspieler, der so sehr vermisst wird, ein bewegendes Lied.

Weiterlesen

Via Düsseldorf

willikens Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Immer wieder Kraftwerk, dabei hat die Gegenwart in Düsseldorf schon länger begonnen, dank dem Salon des Amateurs und KünstlerInnen wie Lena Willikens.

Weiterlesen

Young Fathers: «Rain or Shine»

young-fathers-2015-press Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Auch hier gehts weiter: Die Young Fathers veröffentlichen ein Jahr nach «Dead» im April bereits wieder ein neues Album. «White Men Are Black Men Too» heisst dieses, und die erste Single «Rain or Shine» gibts nach dem Sprung zu hören.

Weiterlesen

Nisennenmondai live

nisennenmondai Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Beinahe ist untergegangen, dass mit Nisennenmondai eine der grossartigsten Live-Bands in Biel und Genf auftreten wird.

Weiterlesen

Kate Tempest: «Bad Place For a Good Time»

place Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Es geht weiter, auch wenn das Dasein der Chronistin noch immer dunkel ist: Nach dem bestaunenswerten «Everybody Down» veröffentlicht Kate Tempest den neuen Track «Bad Place For a Good Time», der einen desolaten Abend im Pub nachzeichnet. 

Weiterlesen

«Inherent Vice»

201d54c396b75851795571ef8373c12a Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Thomas Pynchons psychedelischer Krimi «Inherent Vice» ist schon in naher Bälde in der Kinoversion von Paul Thomas Anderson zu sehen. Bis es soweit ist, gibt es bereits die Tonspur von Jonny Greenwood.

Weiterlesen

Neues von Sufjan Stevens

sufjan-Kopie- Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Gute Nachrichten aus dem Sufjan-Stevens-Lager: Ende März erscheint der Nachfolger von «The Age of Adz». «Carrie & Lowell» heisst dieser, und verspricht, wieder ruhiger und folkiger zu werden als die letzten Platten dieses immerzu aufregenden Pop-Künstlers. Den Album-Trailer, ja, gibts nach dem Sprung, ich freue mich.

Weiterlesen

Postkarten von Jens Lekman

jens-lekman Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Es ist 2015 – und Jens Lekman hat sich für das neue Jahr vorgenommen, wöchentlich eine musikalische Postkarte in die Welt rauszuschicken.

Weiterlesen

6. Norient Musikfilmfestival

norient Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Ein erster fixer Jahres-Programmpunkt der Berner Ausgehagenda ist das Norient Musikfilmfestival. Bereits zum sechsten Mal haben die AtelierkollegInnen ein reiches Programm zusammengestellt, das heuer auch im Palace St. Gallen zu sehen ist.

Weiterlesen

2015

2015 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Was bringt das neue Jahr? Nun, natürlich die neuen Visionen von Panda Bear (noch acht Mal schlafen bis zur LP), sicherlich aber viel mehr Unerwartetes und Neugieriges, denn die Popmusik – mitsamt all ihren Abzweigungen – klingt so vielfältig und auch grossartig wie schon lange nicht mehr. Aus diesem Grund, fast zum letzten Mal der Blick zurück ins 2014, der eben auch in die Zukunft weist, dank dem erst jetzt angehörten, fantastischen Album «Circuitous» des Produzenten und Bassisten Afrikan Sciences. Auf viele neue Umwege und Abschweifungen, herzlichen Dank fürs Lesen!

Weiterlesen

Nick Talbot (1977 – 2014)

Gravenhurst S2 22 1 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Eine der traurigsten Nachrichten des Musikjahres: Nick Talbot alias Gravenhurst ist im Alter von 37 Jahren gestorben. Ein Adieu ohne Worte.

Weiterlesen

Mixtapes für Zuhausegebliebene

le-guess-who Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Am Wochenende findet in Utrecht mit dem Le Guess Who? eines der grossen Festivals der Wintersaison statt. Doch da ich Festivals, an denen ich allzu viele Entscheidungen treffen muss, nicht sonderlich mag, bleibe ich zu Hause, gehe ans Saint Ghetto in der Berner Dampfzentrale und höre mir in der freien Zeit die Mixtapes von Helado Negro oder Ought an, die anlässlich des holländischen Festivals entstanden sind. 

Weiterlesen

All Eyes on Perfume Genius

perfgenqween Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Selten hat mich ein Album so unmittelbar berührt wie «Too Bright» von Perfume Genius. Am Mittwochabend spielt Mike Hadreas nun im Zürcher Exil – hier gibts meinen Artikel aus dem «Züritipp» und nach dem Sprung noch grad den grandiosen Albumabschluss «All Along». 

Weiterlesen

Neue Häuser

Foto 1 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Ich bin umgezogen – und mit dem Haushaltswechsel, der rein in die Stadt führte, wird sich auch die Soundkulisse verändern. Wie werden die neuen Räume klingen? Welche Platten werde ich dereinst mit der neuen Wohnung besonders in Verbindung bringen? Und wieviele Platten werden es sein, wenn wir wiedermal umziehen sollten? Was sicher ist: Hier ist es in dieser Woche aus dem Zügelgrund ein wenig ruhiger, bis gleich also.

Reinkarnationen

k Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Remixes, Coverversionen? Gerne. Denn DJ Koze veröffentlicht seine zweite Remix-Platte «Reincarnations 2» und Devendra Banhart covert «Losing My Taste For The Nightlife» von Arthur Russell.

Weiterlesen

Halloween 2014

961cab73f8c13695c4431d37b03f54c8 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Jeder noch so überflüssige Feiertag hat auch seine gute Seiten. Bei Halloween sind dies die jährlichen Mixes, die der Blog Gorilla vs. Bear veröffentlicht.

Weiterlesen

Kate Tempest

kate-tempest-2014-press-650x400 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Das Album «Everybody Down» der Dichterin und Rapperin Kate Tempest könnte morgen Mittwoch mit dem Mercury Prize ausgezeichnet werden. 

Weiterlesen

«WOZ Musik»

woz musik Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Morgen Donnerstag erscheint die jährliche Musikbeilage der WOZ, die ich gemeinsam mit Atelierfreund Thomas Burkhalter redaktionell gestalten und betreuen durfte. Die Vergangenheit und das Retrofieber sind fast gänzlich ausgespart, denn was zählt, ist für einmal nur die Gegenwart. Featuring: Mica Levi, Lena Willikens, Joke Lanz, Treble Culture, Hitmill, Radio Art, Nozinja, einer verrätselten Fotostrecke, aus der auch das Beitragsbild stammt, und anderem mehr. Kurz, ich freue mich sehr. Zu finden am Kiosk Ihrer Wahl. Hier gehts zum Editorial.

Bild aus der Fotostrecke von Andy Bodmer

Alben anstelle meines Kopfes

kopfe Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Das Album ist tot, lang lebe das Album – auch und gerade in Zeiten der unverbindlichen Playlist.

Weiterlesen

«Master Mix: Red Hot & Arthur Russell» im Stream

RHARTHURRUSSELL Cover Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Kann die Musik von Arthur Russell gewinnbringend gecovert werden? Nun, die Skepsis stieg, je näher die Veröffentlichung von «Mix Master: Red Hot & Arthur Russell» heranrückte. Dass diese nicht ganz unbegründet war, ist im NPR-Vorabstream nachhörbar (Robyn!) und auformuliert hoffentlich in naher Bälde hier auf dem Kanal, versprochen.

Weiterlesen

Disco Bagni

bagni 1 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Eine italienische Teil-Woche beginnt, was auch bedeutet, dass es hier für ein paar Tage sehr ruhig wird.

Weiterlesen

Warp 25: No Sleep Till Brooklyn

r1ms8y Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Vor 25 Jahren wurde in der nordenglischen Kohlestadt Sheffield das Label Warp gegründet. Seither steht das Label für genresprengende Electronica von Acts wie Boards of Canada oder Autechre, veröffentlicht Bands wie Grizzly Bear und bietet natürlich auch Heimstatt für das Werk von Aphex Twin. Zum Jubiläumsanlass gibts im neuen «Loop», das ab Donnerstag in den Briefkästen der AbonnentInnenschaft liegt, einige Lieblingsmomente und Begegnungen mit diesem Ausnahmelabel. Meine Erinnerungen lesen sich so:

Weiterlesen

Zurück ans Licht mit Christopher Owens

christopher owens Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Nach dem Ende der Girls und ewigwährenden Liedern wie «Hellhole Ratrace», «Substance» oder «Vomit» unterwältigte Christopher Owens mit seinem Solo-Debüt «Lysandre», das mich bei aller MOR- und Yacht-Rockigkeit immer noch mehr ansprach als ganz viele andere klassisch gehaltene Song-Alben (auch weil die Songs im Kern toll sind, wie die akustische Version zeigt). Nun geht es weiter mit der Platte «A New Testament», und die wird zu Herzen gehen – mit fetten Country-Arrangements (die ich normalerweise nicht mag), und Songs, die mit dem traurigen und offenherzigen «skinny boy»-Image an die Grosstaten seiner ehemaligen Band anschliesst. Ich freue mich sehr und werde das Album mit dem wohl hässlichsten Cover des Jahres in meine Stube stellen, sehr gerne. Die bisher verfügbaren Songs & Clips:

Weiterlesen

Vessel

unnamed-10 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Er gehört zum Kollektiv Young Echo und zur «Bristol's New School»: Vessel. Nun veröffentlichte der Produzent in diesen Tagen seine Platte «Punish, Honey» auf Tri-Angle und einen beängstigenden Fact-Mix. Und ich verspreche: Bald scheint hier wieder die Sonne, aber da muss man nun durch.

Weiterlesen

Die Song-Ruinen von Grouper

Grouper Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

In einem Raum, der schwer zu benennen ist, singt Liz Harris alias Grouper ihre Songs. Hauntology? Geistermusik? Ja, auch. Aber noch viel mehr, vor allem aber sehr schön und sehr niederschmetternd. Deshalb hier zum Wochenstart: Ihre neue Klavier-Single «Call Across Rooms», das letztjährige Dream-Pop-Projekt Helen und der Track, den sie zusammen mit Kevin Martin aka The Bug für das Album «Angels & Devils» eingespielt hat. 

Weiterlesen

Christian Marclays «Ghost World»

thora Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Zahllose grossartig montierte Filmschnipsel gab es am Donnerstag in der Berner Dampfzentrale zu sehen, als Christian Marclay seine Ton-und-Bild-Komposition «Everyday» vorführte. Eine Sequenz ist mir besonders aufgefallen.

Weiterlesen

Bono, der Einbrecher

bono Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wie ausgeliefert man den Grosskonzernen wirklich ist, demonstrierte Apple am Dienstagabend, als der aus dubiosen Gründen immer noch kultisch verehrte Konzern das neue U2-Album in zahllose iTunes-Mediatheken reinschmuggelte. 

Weiterlesen

Rave on

Station Rose-3b97c5b1 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Zum Wochenstart im Notizbuch: Ausflüge zurück in die Raveära – zum Lesen, Besuchen und Hören.

Weiterlesen

Plattenladenwunsch für Bern

f591baeb-1b49-463d-8c68-6dda49ff12a9-620x372 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Erst Basel mit dem Plattfon, (der eben im Guardian gepriesen wurde), jetzt Zürich mit dem Ooor, (dessen Geschichte heute im Tagi erzählt wird). Fehlt eigentlich nur noch Bern, weil so einen Ort wünsche ich mir schon seit langer Zeit. Deshalb die naive und doch bestimmte Frage: Wer hilft mit?

Elvis unchained

elvis Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Elvis lebt – dank einem frisch aufgetauchten Video, das einen schwer atmenden King zeigt, ehe er sich ans Klavier setzt und «Unchained Melody» zu singen beginnt. 

Weiterlesen

Zur Zeit

zyt Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Die wahrscheinlich grösste Plattensammlung der Welt, ein Totgeglaubter ist aufgespürt, R.E.Ms «Electrolite» und «Zyt» von Jeans for Jesus: Nachrichten und anderes zur neuen Woche.

Weiterlesen

Die E-Gitarrenspielerschaft

chuck-berry1 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Derzeit bin ich auf der Suche nach Material, das mir helfen soll, die irritierende und immer noch lebende (post-?)moderne Figur des E-Gitarrenspielers bzw. der E-Gitarrenspielerin zu beschreiben. Aus diesem Anlass: Einige Clips und Songs, in denen E-Gitarren eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Tribut für einen Grenzenlosen

270369-arthur-russell-some-imaginary-far-away-type-things-aka-lost-in-the-mes- Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Seit langem ist es angekündigt, nun hat das Tribute-Album an Arthur Russell – einer der grossen Solitären der jüngeren Popgeschichte – auch ein Veröffentlichungsdatum.

Weiterlesen

First Listen: Shabazz Palaces

140506-shabazz-palaces-lese-majesty Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Mit «Lese Majesty» von Shabazz Palaces ist eines meiner lang erwarteten Alben des Jahres verfügbar – zumindest als Stream. Mein erster Hördurchgang in Notizen und ohne vorbereitende Lektüre.

Weiterlesen

Halbjahresbilanz 2014

2014 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wie klingt mein 2014? Nun, es ist teilweise ablesbar an den Plattencovers, die in diesem Blog präsentiert sind – aber natürlich war da noch mehr. Eine vorläufige Buchhaltung.

Weiterlesen

«The Viking of 6th Avenue»

moondog Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wer war Moondog? Ein Komponist und ein Poet natürlich. Aber die genaue Geschichte vom Wikinger, der jeweils an der New Yorker 6th Avenue zu beobachten war, kenne ich nicht. Dies könnte ein Film ändern, der in den letzten Kickstarter-Stunden steckt.

Weiterlesen

Death Grips: «Niggas on the Moon»

deathgrips Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Neue Musik am Pfingstmontag – dank den Death Grips feat. Björk. Es stürzt sich rein, wer kann.

Weiterlesen

Neue Musik

ca Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Neue Lieder, Mixes und Clips von Caribou, Micachu & Brother May und den Young Fathers.

Weiterlesen

«Space Is the Place» – 100 Jahre Sun Ra

PAR51922 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Vor 100 Jahre erschien Sun Ra auf dem Planeten Erde. Ein kleiner Reiseführer.

Weiterlesen

Ferien-Tonspuren-Epilog: Frank Ocean

FRANK-OCEAN2 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Eine Platte, die ich in diesem Jahr öfters angehört habe als damals im Erscheinungsjahr 2012, ist Frank Oceans «Channel Orange». Und zum Ferienausklang ist ein Lied wie «Sweet Life» mit den Zeilen «So why see the world, when you got the beach» auch sehr gut geeignet. Bis gleich.

Weiterlesen

Ferien-Tonspuren Vol. 5: Efdemin

efdemin Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wann soll man sich all diese Mixes, Podcasts und anderen Aufnahmen, die
im WWW rumgereicht werden, anhören? Natürlich in den Ferien. Der letzte Teil dieser persönlichen Abwesenheits-Serie fährt mit Philipp Sollmann aka Efdemin im Tram durch Kyoto – und durch Ost-Berlin.

Weiterlesen

Ferien-Tonspuren Vol. 4: Kasai Allstars

Kasai-Allstars290414 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wann soll man sich all diese Mixes, Podcasts und anderen Aufnahmen, die
im WWW rumgereicht werden, anhören? Natürlich in den Ferien. Der vierte Teil dieser persönlichen Abwesenheits-Serie enthält neues aus dem Congotronic von den Kasai Allstars, die Ende Juni ihr Album «Beware The Fetish» veröffentlichen werden.

Weiterlesen

Ferien-Tonspuren Vol. 3: DJ Rashad (RIP)

rashad 650 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wann soll man sich all diese Mixes, Podcasts und anderen Aufnahmen, die
im WWW rumgereicht werden, anhören? Natürlich in den Ferien. Der dritte Teil dieser persönlichen Abwesenheits-Serie widmet sich all den bewegenden Sets, die den grossen DJ Rashad ehren.

Weiterlesen

Ferien-Tonspuren Vol. 2: Optimo

Optimo-Crop Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wann soll man sich all diese Mixes, Podcasts und anderen Aufnahmen, die im WWW rumgereicht werden, anhören? Natürlich in den Ferien. Der zweite Teil dieser persönlichen Abwesenheits-Serie präsentiert das fröhlich eklektizistische Set, das das DJ-Duo Optimo zum Abschied ihrer Residency im Glasgower Sub Club spielten. Und das dauert immerhin sieben Stunden.

Weiterlesen

Ferien-Tonspuren Vol. 1: Jeff Mangum

jeff ocean lg Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Wann soll man sich all diese Mixes, Podcasts und anderen Aufnahmen, die
im WWW rumgereicht werden, anhören? Natürlich in den Ferien. Der erste Teil dieser persönlichen Abwesenheits-Serie reist mit dem einst verschollenen Jeff Mangum nach Bulgarien. Ihn wird man wiedersehen – spätestens an der Bad Bonn Kilbi.

Weiterlesen

DJ Rashad

rashad Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Itz not rite: DJ Rashad ist tot. Ohne ihn und seine Crew Teklife würde eines der irrwitzigsten Gegenwartsgenres nicht existieren.

Weiterlesen

Neues von Arto Lindsay

arto lindsay Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

DNA, Caetano Veloso, Gal Costa oder die Lounge Lizards: Das Werk von Arto Lindsay pendelt seit jeher zwischen den Noisewelten der New Yorker No Wave und der Tropicália-Bewegung. Nun ist die Stimme des Gitarristen und Produzenten im Track «Many Descriptions» der deutschen Elektro-Akustiker To Rococo Rot zu hören.

Weiterlesen

Zehn Jahre Hyperdub

Hyperdub140414 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Seit zehn Jahren betreibt Steve Goodman, besser bekannt unter seinem Alias Kode9, das schrittmachende Label Hyperdub. Nun kommt er zum Label-Geburtstag in die Schweiz.

Weiterlesen

Bristol calling

young echo 1364382756 crop 550x352 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

«Bristol's New School» titelte im Herbst 2013 die englische Musikzeitschrift «The Wire» – und stellte die Kollektive Young Echo und Livity Sound aus der westenglischen Stadt vor. Höchste Zeit für eine kleine Umschau, ehe der Materialhaufen noch weiter anwächst.

Weiterlesen

Frankie Knuckles

Frankie-Knuckles Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Frankie Knuckles war der «Godfather of House Music». Am 31. März ist der DJ im Alter von 59 Jahren gestorben. Eine Materialsammlung.

Weiterlesen

Tonspuren

Tapes for Benedikt (nach Christian Marclay, Sarah Stähli, 2010) Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.
Tapes for Benedikt (nach Christian Marclay, Sarah Stähli, 2010)

«Ich wünsche mich dahin zurück, wo’s nach vorne geht», singt die Gruppe Ja, Panik im Titellied ihres neuen Albums «Libertatia». Dahin zurück, wo es nach vorne oder zumindest zur Seite geht: das wünschte ich mir Ende Oktober, und ich entschied mich, die Online-Redaktionsstelle beim Berner «Bund» aufzugeben. Denn meine Zeit möchte ich künftig vermehrt wieder für das verwenden, was mich seit jeher am meisten interessiert: das Schreiben von musikjournalistischen Artikeln und das Verfolgen von popkulturellen Spuren.

Dies soll sich auch in diesem Blog niederschlagen: Er heisst «Tonspuren». Der sound of music wird hier aufgespürt, ausführlich beschrieben und – hoffentlich – auch in den Kommentarspalten diskutiert.

In der Regel entsteht «Tonspuren» im Atelier von Norient im Berner Progr. Man wird sich auch austauschen – und darauf freue ich mich sehr.

Viel Freude wünsche ich Ihnen und danke fürs Lesen,

Benedikt Sartorius

Weiterlesen