Tonspuren

– Popblog

Abonniere den wöchentlichen Newsletter «Listen Up!»

Lieder...

helado Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

... zum Wochenbeginn: Helado Negro, Dan Bodan, Rustie feat. Danny Brown sowie Jaques Palminger & Erobique.

Weiterlesen

Sommerbühnen Vol. 2

pa Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Konzerte sind immer – ein paar Empfehlungen für den anstehenden Monat August.

Weiterlesen

Trickys «Nicotine Love»

tricky Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Er lebt noch immer: Tricky veröffentlicht Anfangs September seine neue Platte, die so heisst wie seine bürgerliche Identität: «Adrian Thaws».

Weiterlesen

Planet Panda Bear

pandabonn Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Noah Lennox bleibt ein unentwegter Forscher – natürlich auch an seinem ersten Schweizer Solokonzert im Düdinger Bad Bonn.

Weiterlesen

Warp-News

hud Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Das Label Warp feiert dieses Jahr den 25. Geburtstag – und es scheint auch das Jahr von einigen lang erwarteten Produktionen zu sein. Denn nach Rustie kündeten auch Flying Lotus und Hudson Mohawke neue Platten an.

Weiterlesen

Für eine Minute

newy Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Streams, eine aufgehobene Paywall,Guilty Pleasures und noch einmal schlafen bis Panda Bear: Die Notizen zum Tag.

Weiterlesen

On Repeat

four-tops-4ed23a75edf0f Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Das Lied «Baby I Need Your Loving», gesungen von den Four Tops, geschrieben und aufgenommen in der Motown-Fabrik, war mir nur beiläufig bekannt. Nun, nach der Lektüre des Tamla-Motown-Kapitels in Bob Stanleys Popgeschichte «Yeah Yeah Yeah», läuft der Song in Endlosschlaufe. 

Weiterlesen

Stream!

Screen-Shot-2012-02-28-at-12.14.45-PM-608x370 Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Das Pitchfork-Festival in Chicago war einst ein Sehnsuchtsort. Mit dem Ableger in Paris, der ständig anwachsenden Big-Business-Sponsorenanzahl und der generellen Stromlinienförmigkeit des Indie-Industrie-Komplexes hat sich das aber rasch gelegt. Auch, weil sich das Festival bequem streamen lässt. Der Fahrplan fürs Wochenende – auch für Gurtengeschaffte, die noch ein paar nominell ganz okaye Konzerte sehen möchten.

Weiterlesen

Folk revisited

vashti Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Neo-Folk, Psych-Folk, Free-Folk, Freak-Folk, Whatever-Folk: Das waren einige der Genre-Zuschreibungen, die vor sagen wir mal zehn Jahre gerne gebraucht wurden (minus der letzteren natürlich). Schuld daran waren SängerInnen wie Devendra Banhart, Joanna Newsom und eine Frau, die 1970 mit ihrem Album «Just Another Diamond» vieles bereits vorweggenommen hat.

Weiterlesen

Nicht auf dem Gurten

gurten Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Heute startet das Gurtenfestival. Für einmal darf ich unten bleiben – und das ist auch gut so.

Weiterlesen

«Lately I've been singing...»

lovesongs Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Jede Menge Snares und eine vielfach gefilterte Stimme, die nur einen Satz singt: das reicht für das wunderbare «Love Songs» des Duos, das sich DJ Dodger Stadium nennt.

Weiterlesen

Tribut für einen Grenzenlosen

270369-arthur-russell-some-imaginary-far-away-type-things-aka-lost-in-the-mes- Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Seit langem ist es angekündigt, nun hat das Tribute-Album an Arthur Russell – einer der grossen Solitären der jüngeren Popgeschichte – auch ein Veröffentlichungsdatum.

Weiterlesen

Protest mit Ölfässern

esso Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Die Esso Trinidad Steel Band aus Trinidad brachte die angeschwemmten Ölfässer zurück in die USA – und gewann mit Van Dyke Parks einen Fan, der mit dem Orchester eine zeitlose Öko-Platte einspielte.

Weiterlesen

Countdown

Weiterlesen

First Listen: Shabazz Palaces

140506-shabazz-palaces-lese-majesty Benedikt Sartorius. Journalist und Popkulturist.

Mit «Lese Majesty» von Shabazz Palaces ist eines meiner lang erwarteten Alben des Jahres verfügbar – zumindest als Stream. Mein erster Hördurchgang in Notizen und ohne vorbereitende Lektüre.

Weiterlesen